Darf ich beim Fasten in die Sauna?

Darf ich beim Fasten in die Sauna?

Das Saunabaden stellt wĂ€hrend des Fastens eine hervorragende Regenerationshilfe fĂŒr die Haut und den gesamten Organismus dar. Es fördert die natĂŒrliche Ausleitung und macht außerdem noch Spaß. FĂŒr gewöhnte SaunagĂ€nger ist ein Saunabad Auch beim Fasten ein Hochgenuss. Ab dem dritten Fastentag ist dies bedenkenlos möglich, vielleicht mit einem Saunagang weniger als sonst, denn Ehrgeiz zu Höchstleistungen ist beim Fasten prinzipiell nicht angesagt. Seien Sie sich darĂŒber bewusst, dass Sie allein durch das Fasten schon eine „Höchstleistung“ vollbringen.

Es ist darauf zu achten, nicht alleine in der Sauna zu weilen, weil die Gefahr von SchwindelgefĂŒhl oder Übelkeit wĂ€hrend des Fastens höher ist als sonst.

Kommentar hinzufĂŒgen

Kommentar hinzufĂŒgen *


*